..
 
 

Allgemeines

Das Supportkonzept sieht mehrere Formen der Anwenderunterstützung vor. Grundlage des Konzepts ist die Schulung des Anwenders, welche ihn grundlegend mit der Handhabung der Software vertraut machen und alle Möglichkeiten der Software vermitteln soll.

Die Dokumentation, die Online-Hilfe und die Informationen auf der Website sind eine stets verfügbare Informationsquelle für den Anwender bei der Bearbeitung seiner Aufgabenstellungen.

Sofern Aufgabenstellungen dennoch nicht lösbar erscheinen hat der Anwender die Möglichkeit, einen mehrstufigen Anwendersupport in Anspruch nehmen.

Mehrstufiger Support

Das Supportkonzept beinhaltet einen mehrstufigen Anwendersupport, der auf die speziellen Bedürfnisse des Anwenders angeht.

First Level Support

Bei dieser Supportstufe werden dem Anwender per E-Mail oder Telefon Hilfestellungen und Erläuterungen gegeben, um das in der Schulung vermittelte Wissen aufzufrischen und den Anwender bei der Problemlösung einfacher Aufgabenstellungen zu unterstützen. Dieser Supportumfang ist kostenfrei. Berechtigt sind jedoch nur die sogenannten Key-User, das bedeutet die Anwender, die von einem Kooperationspartner direkt geschult wurden.

Second Level Support

Hier wird dem Anwender eine Form der Unterstützung gegeben, die es ihm ermöglicht auch diffizile Aufgabenstellungen zu lösen. Diese Leistung ist kostenpflichtig und wird individuell unter Berücksichtigung von Umfang und Art der Anwenderunterstützung vertraglich geregelt.

Online-Hilfe

Das Programm verfügt über eine Onlinehilfe. Diese stellt Hilfen zur Bedienung und auch allgemeine Erläuterungen zu den Berechnungsgrundlagen zur Verfügung.

 
Kontaktformular. Impressum. Datenschutz & Disclaimer. Seiten-Übersicht.

© 2012-2018 - All rights reserverd by DB Systemtechnik GmbH - TrainBraC ®