..
 
 

Schulung

Grundsätzlich ist die Schulung eines jeden Anwenders der Software obligatorisch, da es sich bei TrainBraC um ein Expertensystem handelt. Diese Schulungsleistung ist nicht kostenfrei und damit auch nicht im Lizenzpreis enthalten. Ein Anwender kann durch einen Kooperationspartner oder, sofern in seiner Firma bereits existent, einen Key-User geschult werden. Den Status eines Key-Users erhält der Anwender, nachdem er von einem Kooperationspartner geschult wurde.

Ein Key-User ist supportberechtigt.

Es entspricht der Zielsetzung der Kooperation, den Anwender mit allem erforderlichem Wissen auszustatten, um die Software effizient und korrekt nutzen zu können. Dabei sind gute Grundkenntnisse der Bremsphysik Vorraussetzung für eine erfolgreiche Schulung.

Schulungstermine

Individuelle Trainingstermine können mit dem Vertriebsverantwortlichen vereinbart werden (s. Kontaktformular). 

Schlungskosten

Die Kosten für die 2-tägige Schulung belaufen sich auf 1.000 Euro pro Schulungsteilnehmer, mindestens jedoch 2.500 Euro zzgl. Verwaltungskosten, Steuern, ggf. Reisekosten und Spesen.

 
Kontaktformular. Impressum. Datenschutz & Disclaimer. Seiten-Übersicht.

© 2012-2018 - All rights reserverd by DB Systemtechnik GmbH - TrainBraC ®